Hong Kong

Hong Kong Stopover

29.09.2012 – Torge

Zwischenstop Hong Kong, wir steigen nicht direkt in den nächsten Flieger, sondern verbringen vier Tage in Asiens “World City”. Wir essen Ente, wir verwetten unser Geld auf der Pferderennbahn und wir bewundern die Symphonie of Lights, das Lichtspektakel entlang der Skyline dieser modernen Metropole. Wir lassen uns in der City University zum Dim Sum Lunch einladen, wir irren durch Nachtmärkte und die überlaufene Nathan Road. Wir lachen uns schlapp im Downtown Ikea, wir essen günstige Big Mac Menüs und wir sind hundemüde! Auf nach Neuseeland, Cathay Pacific soll uns erholsam in die kalte Wildnis ganz weit im Süden katapultieren!!!

GlasfassadenIKEA in Hong KongHej!Durian = StinkfrüchteDie HongKongnesen schauen lieber auf die Leinwand statt das Pferderennen im Stadion zu verfolgenDer Gewinner: Aussenseiter Nr.9, wir hatten auf die 8 gesetztZieleinlaufDeutsches PferdVor der ShaTin Rennbahn: Chris mit deutschem PferdAvenue of the StarsBruce LeeHong Kong Skyline